image

Do it yourself: Adventskranz

Adventskränze gehören zur Weihnachtszeit wie der Weihnachtsbaum und so viele tolle Möglichkeiten gibt es, um ihn trendig, traditionell oder einfach nach Ihrem Geschmack zu gestalten. Am schönsten sind jedoch häufig die Sachen, die man selbst kreiert hat, um das Zuhause richtig gemütlich zu machen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in ein paar einfachen Schritten mit unseren Brockmeyer Kränzen und dem passenden Zubehör Ihren individuellen Kranz stecken können. Alle Beispielprodukte können Sie selbstverständlich auch durch andere Holz-, Kerzen- oder Kugelelemente austauschen.

Schritt 1: Die Basis

Den fertiggebundenen Kranz mit weiterem Grün nach Ihrem Geschmack bestücken – bspw. Eukalyptus oder Kiefernzweige eignen sich prima, um noch etwas grüne Vielfalt hinzuzufügen. Jetzt noch schnell Kerzen auf Kerzenhaltern befestigen und die Basis steht.

Schritt 2: Zapfen fixieren

Für den gemütlichen Look dürfen Zapfen, Zimtstangen oder andere Holzelemente nicht fehlen. Leicht montiert und bombenfest halten die Elemente, wenn Sie die einzelnen Deko-Stücke mit der Heißklebepistole fixieren.

Schritt 3: Schimmernde Highlights

Jetzt soll der Kranz noch mit glitzernden Elementen versehen bestückt werden: Kleine Kugeln oder Herzen bieten sich hier zum Beispiel an. Auch diese können Sie problemlos mit der Heißklebepistole befestigen. Probieren Sie es aus – Sie werden feststellen, wie leicht es geht. Alternativ gehen natürlich Draht oder andere Alternativen zur Fixierung.

Adventskranz selbst gestalten

 alt=  alt=  alt=  alt=  alt=  alt=  alt=