Datenschutzhinweise – Gartencenter Brockmeyer

Wir informieren Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Verantwortlicher

GC Brockmeyer Verwaltungs-KG
Werkstraße 2, 33790 Halle /Westf.
Tel.: +49 5201 818860, Mail: info@brockmeyer.de
(nachfolgend: „wir“)

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Mail: datenschutz@brockmeyer.de (Anschrift wie oben)
Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
E-Mail-Adresse, Postanschrift, Geburtsdatum, Fotografie (nur falls Sie gewinnen)

Zwecke der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten, um das Gewinnspiel durchführen zu können. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten, um Sie schriftlich und/oder per E-Mail über Produkte und Dienstleistungen der Gartencenter Brockmeyer zu informieren. Sollten Sie zu den Gewinnern zählen, veröffentlichen wir ggf. auch Ihren Namen und das von Ihnen zur Verfügung gestellte Foto.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Teilnahme am Gewinnspiel, Art. 6 Absatz 1 lit. b. DSGVO. 

Empfänger der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nur durch uns verarbeitet. Zugriff erhalten nur diejenigen Mitarbeiter, die im Rahmen ihres Aufgabenbereichs für die Durchführung des Gewinnspiels und das Marketing zuständig sind. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Ausgenommen davon sind die Namen und Fotos der Gewinner, die auf dem GC Brockmeyer Facebook- bzw. Instagram-Profil veröffentlicht werden. 

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilbildung

Ihre Daten werden weder zur automatisierten Entscheidungsfindung noch zur Profilbildung verwendet. 

Speicherdauer der Daten

Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich nachdem Sie der Verarbeitung gem. Art. 21 DSGVO widersprochen haben. 

Ihre Rechte

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gewährt Ihnen uns gegenüber, hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, folgende Rechte:

Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO; Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO; Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO; Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO; Recht auf Unterrichtung, Art. 19 DSGVO; Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO; Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, Art. 77 DSGVO